Schnuller-Utensilo für das Bett – Upcycling Projekt

Wenn sich keine Krankheit oder ein neuer Zahn ankündigt, klappt das Schlafen bei uns ganz gut. Manchmal durften wir aber nachts aufstehen, um unserem Spätzchen den Schnuller zu reichen. Daher hatte ich beschlossen, dass wir einen Platz für den Schnuller brauchen, den auch der kleine Mann kennt und sich selbst bedienen kann.

Hierzu habe ich aus einem alten Pyjama-Oberteil und einem roten Sternestoff einen Utensilo mit Befestigungsschlaufen genäht. Das Schöne an dem dunkelblauen Stoff ist, dass die Sterne leuchten. Den Schnitt habe ich aus dem Kopf gemacht. Da ich die Tasche des Pyjama-Oberteil mit hergenommen habe, ist die Breite und Höhe davon abhängig gestaltet. Für Schnuller ist das Utensilo eigentlich etwas zu groß, aber das stört mich nicht weiter.

Mein Kleiner wusste nach zweimal zeigen, wo die Schnuller hingehören 🙂 Wir stehen nachts weniger auf, aber ich denke nicht das es unbedingt mit dem Utensilo zusammenhängt. Trotzdem ist es ein schöner Ort für die Schnuller.

image

image

 

 

By | 2016-12-26T21:20:37+00:00 März 17th, 2016|Nähprojekte|0 Comments

About the Author:

Kommentar verfassen